Loading...

Praktikum – Künstliche Intelligenz für Predicitive X

Die vorausschauende Wartung und Analyse von Maschinen im industriellen Umfeld (Predictive X) ist ein wesentlicher Forschungsschwerpunkt des Fraunhofer IMS. Mögliche Anwendungen sind zum Beispiel die Erkennung von Bauteildefekten oder die Bestimmung der Restlebensdauer von Komponenten. Für die Prädiktion kommen insbesondere Methoden der künstlichen Intelligenz (z.B. maschinelles Lernen) zum Einsatz. Das Praktikum bietet einen Einblick in verschiedenste Phasen der Forschung und Entwicklung, wobei der thematische Schwerpunkt des Praktikums in Absprache mit den Betreuenden an die Interessen und Fähigkeiten der Studierenden angepasst werden kann.

Was Sie bei uns tun

⦁    Analyse, Selektion und Vorverarbeitung von Sensordaten
⦁    Entwicklung von Machine-Learning-Modellen im Kontext von Predictive X
⦁    Planung, Durchführung und Analyse von Versuchsreihen
⦁    Entwicklung und Bau von Prototypen

 

 

Was Sie mitbringen

⦁    Studium in den Bereichen Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbaren Disziplinen
⦁    Gute bis sehr gute Studienleistungen
⦁    Erste Erfahrungen im Bereich Machine Learning (Keras oder PyTorch) und Embedded Systems (C oder C++) wünschenswert
⦁    Eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, ob es sich um ein freiwilliges Praktikum oder um ein Pflichtpraktikum handelt.

 

Was Sie erwarten können

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

Bitte übermitteln Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, chronologischer Lebenslauf, aktueller Notenspiegel im Studium, Arbeitszeugnisse bisheriger beruflicher Erfahrungen/ Praktika).

 

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne Frau Irini Tsiftsi,
Telefon +49 203 3783-268, E-Mail: personal@ims.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS 

www.ims.fraunhofer.de 

Kennziffer: 74716                Bewerbungsfrist: 

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fraunhofer.de.

Powered By Wischi | CW from Jobs in Germany.net